Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einzelflintentraining mit Augustinus von Papen

10. Mai um 11:00 bis 14:00

409€

Sie werden vom Fehlschuss lernen und ihn nicht ablehnen. Das Treffen wird sich von allein einstellen, lassen Sie sich überraschen.

Sie sind passionierter Jäger, aber um den Flintenschuss hat sich ein Nebel des Zweifels nicht verzogen. Begreiflich ist das nicht. Es bleiben Fragen offen.
Sie werden sehen: Es geht auch anders, ganz einfach! Anhand simpler Beispiele gut erklärt, werden Ihnen die Augen geöffnet. Einzeln oder im kleinen Kreis, vielleicht mit Bekannten oder interessierten Freunden, werden Sie auf Tontauben schießen, die im Jagdparcours Heisterberg wie anstreichendes Flugwild vorgebracht werden. Es wird Ihnen Spaß machen!
Unter Anleitung der Schießtrainer Augustinus von Papen und Nils Otto werden Sie erkennen, wie völlig anders der Schrotschuss im Vergleich zum Kugelschuss ist. Sie werden vom Fehlschuss lernen und ihn nicht ablehnen. Das Treffen wird sich von allein einstellen, lassen Sie sich überraschen.

Teilnehmerzahl:
Eine Person pro Trainer, wenn gewünscht sind auch kleinere Gruppen pro Trainer möglich.

Ablauf:

– Begrüßung der Schützen durch die Trainer, ein kleiner Imbiss und Getränke stehen bereit.
– Theorie um die Technik des Flintenschusses, Demonstration des Innenlebens von Gewehr und Patrone.
– Ausgabe von Schrotpatronen (150 Schuss sind inklusive).
– Aufbruch in den Parcours.
– in etwa der zeitlichen Mitte des Schießens wechseln die Teilnehmer die Schießbereiche und die Trainer, so dass alle Schützen mit jedem Trainer im unterschiedlichen Bereich geschossen haben.
– Ende des Programms, Imbiss/Getränke/Eindrücke werden „vertieft“.

Dauer:
11:00 Uhr – 14:00 Uhr (reine Trainingszeit, Vor- und Nachbesprechung nicht miteinberechnet)

Voraussetzungen:

Gültiger Jagdschein oder Versicherungsnachweis, eigene Flinte, Gehörschutz, Kopfbedeckung und ggf. Schutz- oder Schießbrille. Festes Schuhwerk und evtl. Schießweste.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seminargebühr:
Abonnenten 399 Euro,
Nichtabonnenten 409 Euro

Im Seminarpreis enthalten sind bis zu 150 Patronen, Wurfscheiben und die Standgebühr.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Teilnehmer begrenzt.

Das Seminar ist leider ausgebucht.

Details

Datum:
10. Mai
Zeit:
11:00 bis 14:00
Eintritt:
409€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

DJZ-Seminare
Telefon:
02604 978-718
E-Mail:
seminare@paulparey.de

Weitere Angaben

Ort
35638 Leun
Preis für Abonnenten
Ausgebucht
Referent
Schießschule
SKU
S69EFHE.5

Veranstaltungsort

Deutschland
Telefon:
+49

Bitte beachten!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Mit Ihrer Anmeldung haben Sie sich zur Teilnahme verpflichtet. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Bei einer Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir 30 Prozent der Seminargebühr. Danach, oder bei Nichterscheinen des Seminarteilnehmers, stellen wir Ihnen die volle Seminargebühr in Rechnung. Die Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH bittet um Verständnis, dass wir uns Absagen aus organisatorischen und technischen Gründen (etwa bei Ausfall des Referenten oder Nichterreichen der vom Seminartyp abhängigen Mindestteilnehmerzahl) vorbehalten müssen. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir die Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie während der Seminare nicht zusätzlich versichert sind.

Anmeldung: Schriftlich mit Name, Anschrift und Kursname und Kursdatum an SEMINARE, Erich-Kästner-Str. 2, 56379 Singhofen, per Fax: 02604 9786718 oder E-Mail: seminare@paulparey.de

Weitere Infos: Tel. 02604 978718