Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Süß und salzig – Norwegenseminar mit Tim Jaschke und Attila Arendt

20. Aug 2025 um 8:00 bis 27. Aug 2025 um 17:00

1899€

Norwegenseminar „Süß und salzig“ mit Tim Jaschke und Attila Arendt am Nordkap; powered by DAIWA

Ein Seminar für Meeresangler auf Heilbutt, Dorsch, Steinbeißer, Buckellachs und Co.

Jedes Jahr zieht es täglich viele Besucher an, die mit Kreuzfahrtschiffen kommen, um es einmal zu sehen: das Nordkap. Wir verbringen in dieser unwirklichen Natur am äußersten Rande Europas eine ganze Angelwoche und vermitteln die Besonderheiten und Vorzüge, die diese Region bietet.
„Süß und salzig“ ist das Motto. Natürlich im Meer, speziell an den unzähligen Plateaus und den sandigen Buchten in direkter Nähe haben wir fast unzählige Möglichkeiten, erfolgreich dem Heilbutt nachzustellen. Zudem stehen auch Dorsch, Köhler und Rotbarsch mit im Fokus.
Um das Thema komplett abzurunden, haben wir den Termin für unsere Woche genau in die geplante Ankunft der Buckellachse gelegt. Diese wohlschmeckende Lachsart zieht alle zwei Jahre in die Flüsse um seine Eier zu legen. Wir wollen sie vorher an den Haken bekommen. Auch auf Meerforellen und Arktische Saiblinge können wir einen Versuch starten.
Weitere absolute Besonderheit ist die Möglichkeit, direkt am Kontinentalschelf, also der Abbruchkante des europäischen Festlandes, auf schwarzen Heilbutt und gefleckten Steinbeißer angeln zu können. Hier, wo Pottwale und Orcas meist täglich grüßen, ist der Artenreichtum unter Wasser und das Angeln einfach unglaublich.
Wie genau dieses am erfolgreichsten von Statten geht und worauf es alles ankommt, erklären Ihnen der Norwegenexperte und Daiwa Meeresteamangler Tim Jaschke und der Norwegenexperte und Buchautor Attila Arendt (Angelfreak). Sie teilen Ihr Wissen über viele Jahre in Norwegen gerne und erklären bis ins Detail alles über die richtige Ausrüstung, Köderwahl und Angelmethode.

Die Möglichkeiten in dieser Woche sind so vielfältig und besonders, wie auch die Unterkunft. Gut 10km südöstlich vom Nordkap liegt die Cape Marina Tipi Lodge, die wir für diese Woche komplett gebucht haben. Die beiden originellen Spitzdach-Häuser wurden im Stile eines traditionellen Tipizelts gebaut und bestechen durch ihre Erscheinung und Ausstattung.

In kleinen 3er Gruppen führen die Seminarleiter die Teilnehmer in 18 Fuß Alubooten an die besten Fangplätze. Es werden auch Selbstfahrer benötigt.
Tim und Attila stehen Ihnen täglich auf dem Wasser und an Land mit Rat und Tat zur Seite. Ein Geräte-Check gehört genauso zum Seminar, wie Techniken, Hintergründe und die Anleitung zur perfekten Verarbeitung der gefangenen Fische. Zudem erhalten die Teilnehmer eine abgestimmte Auswahl an Vorfächern und Zubehör von Daiwa. Darüber hinaus stellt ihnen Tim auch gerne seine unterschiedlichen Ruten und Rollen zum Testen zur Verfügung.

Sie wohnen in zwei modernen Häusern, von denen Sie direkt über die Schären blicken und jeweils 10 Personen in 5 Schlafzimmern ausreichend Platz bieten. Der Bootssteg, sowie der Filetierraum ist nur wenige Schritte von der Unterkunft entfernt.
Der Flughafen Alta ist gut 3 Stunden mit dem Auto entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind durch die Seminarleiter und Mietwagen gegeben.

Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung sind inklusive. Das Frühstück sowie ein Abschlussessen sind ebenso im Seminarpreis inkludiert, wie die Bootsmiete, die tägliche Betreuung durch unsere Experten, sowie der Transfer vom und zum Flughafen. Die Benzinkosten für die Boote ist vor Ort von den Teilnehmern selbst zu entrichten.
Optional wird auch ein Königskrabbenessen gegen Aufpreis angeboten.

Für die benötigte Ausrüstung erhalten Sie eine Checkliste, die Tim Jaschke selbst zusammengestellt hat. Gerne senden wir Ihnen die Checkliste auch vorab.

Einen ersten Eindruck von unseren Norwegenseminaren bekommen Sie hier:
https://www.pareygo.de/fisch-fang-heilbutt-seminar/15056

Ablauf:

Tag 1: Anreise, am Abend „come together“ mit Einweisung in die darauffolgenden Angeltage
Tag 2 -7: Meeresangeln in der Region Skarsvåg mit täglicher Betreuung durch unsere Experten.
Tag 8: Abreise

Voraussetzungen:

– Je nach Witterung wetterfeste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz

-Zum Meereangeln in Norwegen ist kein Fischereischein notwendig

Seminargebühr:
Abonnenten 1.849 Euro,
Nichtabonnenten 1899 Euro

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Teilnehmer begrenzt.

Es sind noch 9 Plätze frei (ohne Gewähr).

Details

Beginn:
20. Aug 2025 um 8:00
Ende:
27. Aug 2025 um 17:00
Eintritt:
1899€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

FISCH UND FANG Seminare
Telefon
02604 978 718
E-Mail
seminare@paulparey.de

Weitere Angaben

Ort
Skarsvåg/Nordkap
Preis für Abonnenten
1.849 €
Referent
Tim Jaschke
SKU
S67NORW.1

Bitte beachten!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Mit Ihrer Anmeldung haben Sie sich zur Teilnahme verpflichtet. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Bei einer Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir 30 Prozent der Seminargebühr. Danach, oder bei Nichterscheinen des Seminarteilnehmers, stellen wir Ihnen die volle Seminargebühr in Rechnung. Die Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH bittet um Verständnis, dass wir uns Absagen aus organisatorischen und technischen Gründen (etwa bei Ausfall des Referenten oder Nichterreichen der vom Seminartyp abhängigen Mindestteilnehmerzahl) vorbehalten müssen. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir die Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie während der Seminare nicht zusätzlich versichert sind.

Anmeldung: Schriftlich mit Name, Anschrift und Kursname und Kursdatum an SEMINARE, Erich-Kästner-Str. 2, 56379 Singhofen, per Fax: 02604 9786718 oder E-Mail: seminare@paulparey.de

Weitere Infos: Tel. 02604 978718