Widerrufsrecht für Nutzer als Verbraucher

 

Widerrufsbelehrung bei der Buchung von Präsenz-Seminaren und Präsenz-Veranstaltungen

Für die Buchung von Präsenz-Seminaren und Präsenz-Veranstaltungen besteht kein Widerrufsrecht (§ 312g Absatz 2 Nr. 9 BGB). Die auf die Buchung eines Seminars bzw. einer Veranstaltung gerichtete Willenserklärung kann daher auch nicht widerrufen werden.

 

 

Ende der Widerrufsbelehrung bei der Buchung von Präsenz-Seminaren und Präsenz-Veranstaltungen

 

Stand: 16.8.2018