Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wurstspezialitäten mit Karl Josef Fuchs

2. Juni um 12:00 bis 18:00

155€

Kaum ein anderes Lebensmittel mundet uns mehr als eine knackige und deftige Wurst.

Wie wäre es wenn Sie diese Leibspeise selbst zubereiten könnten? Und zwar mit bestem Wildbret aus Ihrem Revier. Zusammen mit dem Metzgermeister Adrian Ortlieb zeigt Ihnen Karl-Josef Fuchs die Geheimnisse der Schwarzwälder, der deutschen und der internationalen Wurstküche. Ob Bratwürstchen Thüringer Art (bzw. „Oberer Wald“), grobe Leberwurst, Schwarzwälder Bratwurst oder Pâté de Campagne. Ob geräuchert, gekocht oder gebrüht: Karl-Josef Fuchs hat das richtige Rezept. Im Seminar fertigen Sie nicht nur sechs Wurstdelikatessen, sondern machen mit dem Spitzenkoch auch eine Fleisch- und Gewürzkunde. Damit Sich Ihr Gaumen noch lange an das kulinarische Feuerwerk erinnert, bekommt jeder Teilnehmer einen Korb mit rund fünf Kilogramm der selbstgemachten Wurst mit nach Hause.
Die frischen Bratwürste werden direkt vom Holzkohlegrill verspeist.

Diese Köstlichkeiten werden Sie zubereiten:
Grobe Wildleberwurst mit Majoran
Wild -Pâté de la Campagne
leicht angeräucherte Bauernwurst
Eisbein mit Bratwurstgehäck „Spice Market“
Hausmacher-Blutwurst mit Wildherzen & Lecker
Wildbratwürstle „Oberer Wald“

Voraussetzungen:

sauberes, geschlossenes Schuhwerk und eine Kochschürze, Kühlbox und Kühlakkus (werden vor Ort gekühlt)

Seminargebühr:
Abonnenten 135 Euro,
Nichtabonnenten 155 Euro

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.

Es sind noch 12 Plätze frei (ohne Gewähr).

Details

Datum:
2. Juni
Zeit:
12:00 bis 18:00
Eintritt:
155€
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstalter

WILD UND HUND aktiv
Telefon:
02604 978 718
E-Mail:
seminare@paulparey.de
Website:
http://www.wildundhund.de/

Weitere Angaben

Ort
79244 Münstertal
Preis für Abonnenten
135 €
Referent
Karl-Josef Fuchs
SKU
S15WK.3

Veranstaltungsort

79244 Münstertal
Münstertal, 79244 Deutschland

Bitte beachten!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Mit Ihrer Anmeldung haben Sie sich zur Teilnahme verpflichtet. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Bei einer Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir 30 Prozent der Seminargebühr. Danach, oder bei Nichterscheinen des Seminarteilnehmers, stellen wir Ihnen die volle Seminargebühr in Rechnung. Die Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH bittet um Verständnis, dass wir uns Absagen aus organisatorischen und technischen Gründen (etwa bei Ausfall des Referenten oder Nichterreichen der vom Seminartyp abhängigen Mindestteilnehmerzahl) vorbehalten müssen. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir die Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie während der Seminare nicht zusätzlich versichert sind.

Anmeldung: Schriftlich mit Name, Anschrift und Kursname und Kursdatum an SEMINARE, Erich-Kästner-Str. 2, 56379 Singhofen, per Fax: 02604 9786718 oder E-Mail: seminare@paulparey.de

Weitere Infos: Tel. 02604 978718