Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wildsaucen, Fonds und Suppen mit Karl-Josef Fuchs

11. Jan 2021 um 10:00 bis 16:00

159€

Was wäre ein Wildgericht ohne eine schmackhafte Sauce? Und was erdet mehr als eine gute Suppe zur Vorspeise?
Karl-Josef Fuchs weiht Sie in die Geheimnisse des Fonds-, Suppen- und Saucenkochens ein.

Was wäre ein Wildgericht ohne eine schmackhafte Sauce? Und was erdet mehr als eine gute Suppe zur Vorspeise?
Karl-Josef Fuchs weiht Sie in die Geheimnisse des Fonds-, Suppen- und Saucenkochens ein.

Wir köcheln:
– braune Wildjus Mélange noir Pfefferjus, Molesauce, Preiselbeerpfefferrahm, dazu ein Wild-Rückenmédaillon
– doppelte Kraftsuppe und Badische Riebelsuppe aus Wildfond
– Ableitungen der Sauce hollandaise: Béarnaise, Choron, Mousseline
– Ableitungen von Mayonnaise: Cajun Remoulade, Remouladenmousse, Verjus, Vitello Tonnato vom Hirschkalb
– Beurre blanc und à la nage (in Wurzelsud pochiertes Fischfilet mit verschiedenen Saucen)

Ablauf:

Dauer: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Voraussetzungen:

Leinen- oder Baumwoll-Kochschürze (Lack-Metzgerschürzen sind nicht notwendig), festes und sauberes Schuhwerk für den Küchenboden, mittleres Schneidemesser und kleines Gemüsemesser.

Seminargebühr:
Abonnenten 139 Euro,
Nichtabonnenten 159 Euro

Ohne Übernachtung; alle Speisen und Getränke sind im Preis enthalten.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt.

Das Seminar ist leider ausgebucht.

Details

Datum:
11. Jan 2021
Zeit:
10:00 bis 16:00
Eintritt:
159€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

WILD UND HUND aktiv
Telefon:
02604 978 718
E-Mail:
seminare@paulparey.de
Website:
http://www.wildundhund.de/

Weitere Angaben

Ort
79244 Münstertal
Preis für Abonnenten
Ausgebucht
Referent
Karl-Josef Fuchs
SKU
S15WFS.5

Veranstaltungsort

79244 Münstertal
Münstertal, 79244 Deutschland

Bitte beachten!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Mit Ihrer Anmeldung haben Sie sich zur Teilnahme verpflichtet. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Bei einer Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir 30 Prozent der Seminargebühr. Danach, oder bei Nichterscheinen des Seminarteilnehmers, stellen wir Ihnen die volle Seminargebühr in Rechnung. Die Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH bittet um Verständnis, dass wir uns Absagen aus organisatorischen und technischen Gründen (etwa bei Ausfall des Referenten oder Nichterreichen der vom Seminartyp abhängigen Mindestteilnehmerzahl) vorbehalten müssen. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir die Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie während der Seminare nicht zusätzlich versichert sind.

Anmeldung: Schriftlich mit Name, Anschrift und Kursname und Kursdatum an SEMINARE, Erich-Kästner-Str. 2, 56379 Singhofen, per Fax: 02604 9786718 oder E-Mail: seminare@paulparey.de

Weitere Infos: Tel. 02604 978718