Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wildes Kochen vor den Toren Hamburgs mit Henrik Elbers

3. März um 10:00 bis 21:00

215,00€

Lecker, leckerer, Elbers. Wenn einer weiß, wie Wildbret schmackhaft zubereitet wird, dann Henrik Elbers. Seit vielen Jahren veröffentlicht die DJZ seine selbstentworfenen Rezepte. Diese sind phantasiereich, vielfältig, oft ausgefallen, aber stets leicht nachzubereiten. Auch viele Artikel über Zerwirk- und Verarbeitungstipps hat erfahrene Koch bereits geschrieben.

Was liegt da näher, als ein Seminar mit dem Küchenmeister. Bereiten Sie mit ihm ein 4-Gänge-Menue zu, und staunen Sie über seine Tipps, Organisation und Vorbereitungsmöglichkeiten an Herd und Tisch. Elbers selbst gibt sich hierbei bescheiden. Er sagt: „Das Produkt ist der eigentliche Star in der Küche. Eine leichte sowie schonende Zubereitung hebt es in den Vordergrund.“

Der Feinschmecker und Jäger vergisst hierbei nicht, den Wert von Wildbret als Lebensmittel zu betonen: „Meine Küche ist nicht von Schnickschnack und Spielerei am Lebensmittel geprägt!“

Wenn Sie sich nicht nur Grundwissen rund um die Zubereitung von Wildfleisch aneignen wollen, sondern auch neugierig auf Neues sind, dann seien Sie in Jesteburg dabei!

Wenn Sie in Begleitung kommen, genießen Sie das Abendessen ab ca. 18:00 Uhr zusammen. Bis dahin gibt es nicht weit von Hamburg sicherlich vieles zu entdecken

Wir empfehlen Ihnen zur Übernachtung das Tageshotel Jesteburg. Bitte geben Sie bei Bedarf Ihren Übernachtungszeitraum bei der Anmeldung mit an.

Dauer: 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr, ab 18 Uhr gemeinsames Abendessen

Seminargebühr:
Abonnenten 199 Euro
Nichtabonnenten 215 Euro
Begleitperson ab 18 Uhr: 85 Euro

Teilnehmerzahl: 10 Personen

Das Seminar ist leider abgesagt.

Details

Datum:
3. März
Zeit:
10:00 bis 21:00
Eintritt:
215,00€
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstalter

DJZ-Seminare
Telefon:
02604 978-718
E-Mail:
seminare@paulparey.de

Weitere Angaben

Ort
21266 Jesteburg
Preis für Abonnenten
ABGESAGT

Veranstaltungsort

21266 Jesteburg
Jesteburg, 21266 Deutschland

Bitte beachten!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Mit Ihrer Anmeldung haben Sie sich zur Teilnahme verpflichtet. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Bei einer Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir 30 Prozent der Seminargebühr. Danach, oder bei Nichterscheinen des Seminarteilnehmers, stellen wir Ihnen die volle Seminargebühr in Rechnung. Die Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH bittet um Verständnis, dass wir uns Absagen aus organisatorischen und technischen Gründen (etwa bei Ausfall des Referenten oder Nichterreichen der vom Seminartyp abhängigen Mindestteilnehmerzahl) vorbehalten müssen. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir die Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie während der Seminare nicht zusätzlich versichert sind.

Anmeldung: Schriftlich mit Name, Anschrift und Kursname und Kursdatum an SEMINARE, Erich-Kästner-Str. 2, 56379 Singhofen, per Fax: 02604 9786718 oder E-Mail: seminare@paulparey.de

Weitere Infos: Tel. 02604 978718