Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hunde für die Schweißarbeit ausbilden mit Stefan Mayer & Hubert Kapp

22. Juni um 18:00 bis 24. Juni um 14:00

545€

Die Experten der Schweißhundestation Südschwarzwald absolvieren rund 400 Nachsuchen im Jahr und haben bereits einige Jagdhunde für die Nachsuche fit gemacht.

Im Seminar geben Mayer und Kapp ihr dabei gesammeltes Wissen und ihre Erfahrungen an Sie weiter. Theoretisch und praktisch zeigen die beiden Suchen-Asse, wie Sie je nach Ausbildungsstand des Hundes Übungsfährten anlegen und wie Sie Ihren Vierläufer weiter Einarbeiten. Danach arbeiten Sie die individuellen Übungsfährten aus und werden von den Seminarleitern begleitet. Anschließend werden eventuelle Fehler analysiert und Sie bekommen Ratschläge, wie Sie diese abstellen können. Ein auf die Praxis zugeschnittenes Seminar, das Sie ihrem Hund nicht vorenthalten sollten.

Ablauf:

1. Tag: 18.00 bis 22.00 Uhr
2. Tag: 9.00 bis ca. 18.30 Uhr
3. Tag: 9.00 bis 13.00 Uhr

Voraussetzungen:

Wetterfeste Schuhe und Kleidung, Schweißriemen, Fährtenschuhe (falls vorhanden) und alles, was Sie für die Schweißarbeit einsetzen.

Seminargebühr:
Abonnenten 495 Euro,
Nichtabonnenten 545 Euro

inkl. Mittagessen und Tagesgetränke, ohne Übernachtung (Empfehlung: Berggasthof-Äule)
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt.

Das Seminar ist leider ausgebucht.

Details

Beginn:
22. Juni um 18:00
Ende:
24. Juni um 14:00
Eintritt:
545€
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstalter

WILD UND HUND aktiv
Telefon:
02604 978 718
E-Mail:
seminare@paulparey.de
Website:
http://www.wildundhund.de/

Weitere Angaben

Ort
79859 Schluchsee-Äule
Preis für Abonnenten
Ausgebucht
Referent
Stefan Mayer
SKU
S43SA.1

Veranstaltungsort

79859 Schluchsee-Äule
Schluchsee-Äule, 79859 Deutschland

Bitte beachten!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Mit Ihrer Anmeldung haben Sie sich zur Teilnahme verpflichtet. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Bei einer Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir 30 Prozent der Seminargebühr. Danach, oder bei Nichterscheinen des Seminarteilnehmers, stellen wir Ihnen die volle Seminargebühr in Rechnung. Die Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH bittet um Verständnis, dass wir uns Absagen aus organisatorischen und technischen Gründen (etwa bei Ausfall des Referenten oder Nichterreichen der vom Seminartyp abhängigen Mindestteilnehmerzahl) vorbehalten müssen. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir die Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie während der Seminare nicht zusätzlich versichert sind.

Anmeldung: Schriftlich mit Name, Anschrift und Kursname und Kursdatum an SEMINARE, Erich-Kästner-Str. 2, 56379 Singhofen, per Fax: 02604 9786718 oder E-Mail: seminare@paulparey.de

Weitere Infos: Tel. 02604 978718