Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hechtangeln mit Matze Koch und Hans Reck

1. November um 18:00 bis 2. November um 17:00

269€

Die beiden erfahrenen Polderangler Matze Koch und Hans Reck zeigen in diesem Guidingseminar, wie man mit Natur- und Kunstködern erfolgreich Hechte fängt. Geangelt wird im grenznahen Holland.

Am ersten Tag erklären Matze und Hansi anhand von Diashows detailliert, welche Techniken und Taktiken den Angler an die Hechte bringen. Auch über die Vorschriften in den Niederlanden wird genau informiert. Spinnfischen ist genauso möglich wie Ansitzangeln (Köderfische werden gestellt).

Am zweiten Tag nach einer kurzen Fahrt geht’s angeln. Matze und Hansi begleiten die Angelei mit Tipps und Tricks, fischen ggf. aber auch selber mit. Es gibt Hilfestellung beim Hakenlösen, beim Halten für Fotos und Ratschläge für die Köderführung. Bitte beachten Sie, dass KEIN Fisch entnommen werden darf! Ausnahmslos jeder Fisch muss bei diesem Seminar zurückgesetzt werden.

Ablauf:

1. Tag theoretische Einweisung ab 18:00 Uhr

(Der Seminarraum befindet sich in der Angelabteilung eines Baumarktes. Alle Teilnehmer erhalten 20% auf das Angelsortiment im Markt.)

Gemeinsames Abendessen ab 20:00 bis 21:00 Uhr

2. Tag Polderangeln in Holland ab 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Voraussetzungen:

• Vispas – Link zur Onlinebestellung: (empfohlen wird der Vispas der Region „Groningen / Drehnte“ namentlich der Verein „Excelsior“
https://www.fishinginholland.nl/deutsch/vispas-(angelschein)/direkt-bestellen.html
• es ist keine Angelprüfung erforderlich, keine deutschen Angelpapiere, auch Kinder dürfen mitmachen Für die Sicherheit und Beaufsichtigung sind die Eltern verantwortlich
• nicht vergessen: gültiger Personalausweis (achten sie im Vorfeld bei der Bestellung peinlich genau darauf, dass die Daten im bestellten Vispas EXAKT mit dem Personalausweis übereinstimmen, Verstöße (auch versehentliche!) kosten hohe Bußgelder!
• Verpflegung für den Angeltag und angemessene Kleidung
• Angelgerät (wenn Gerät benötigt wird, bitten wir bei der Anmeldung um Info)
• Kunstköder

Mit dem erworbenen Vispas steht es den Teilnehmern selbstredend frei am folgenden Sonntag alleine weiter zu angeln.

Seminargebühr:
Abonnenten 249 Euro,
Nichtabonnenten 269 Euro

Das Abendessen nach dem ersten Seminartag ist im Preis enthalten.

Als Unterkunftsort wird Bunde oder Weener empfolen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.

Das Seminar ist leider ausgebucht.

Details

Beginn:
1. November um 18:00
Ende:
2. November um 17:00
Eintritt:
269€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

FISCH UND FANG Seminare
Telefon:
02604 978 718
E-Mail:
seminare@paulparey.de

Weitere Angaben

Ort
26826 Weener
Preis für Abonnenten
Ausgebucht
Referent
Matze Koch
SKU
S32HSWE.1

Veranstaltungsort

Deutschland
Telefon:
+49

Bitte beachten!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Mit Ihrer Anmeldung haben Sie sich zur Teilnahme verpflichtet. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Bei einer Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir 30 Prozent der Seminargebühr. Danach, oder bei Nichterscheinen des Seminarteilnehmers, stellen wir Ihnen die volle Seminargebühr in Rechnung. Die Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH bittet um Verständnis, dass wir uns Absagen aus organisatorischen und technischen Gründen (etwa bei Ausfall des Referenten oder Nichterreichen der vom Seminartyp abhängigen Mindestteilnehmerzahl) vorbehalten müssen. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir die Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie während der Seminare nicht zusätzlich versichert sind.

Anmeldung: Schriftlich mit Name, Anschrift und Kursname und Kursdatum an SEMINARE, Erich-Kästner-Str. 2, 56379 Singhofen, per Fax: 02604 9786718 oder E-Mail: seminare@paulparey.de

Weitere Infos: Tel. 02604 978718