Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Drückjagdseminar mit Reinhard Rüger (für Fortgeschrittene)

16. September

250,00€

Bereits im Herbst werden die ersten Einladungen zu den Gesellschaftsjagden an Sie ausgesprochen und Sie sind natürlich dabei.

Wie so oft beginnt dann der Jagdtag in gemütlicher Runde und langsam werden die ersten Schützen angestellt. Wenn die Hunde geschnallt sind und die Treiber sich bewegen, dauert es nicht mehr lange bis das erste Wild in Anblick kommt. Jetzt heißt es sich vorzubereiten, um im passenden Moment das freigegebene Stück zu erlegen. Reinhard Rüger schult in seinem Tagesseminar, genau diese Situation zu meistern, damit Sie beim Streckelegen Ihren Erlegerbruch entgegen nehmen. Dabei geht der erfahrene Schießexperte im Drückjagdseminar auf die unterschiedlichen Anschlagsarten, den Halteraum und die unbewusste sowie bewusste Schussabgabe ein. Sie werden Ihr Training im Drückjagdschießen mit angreifenden Keilerscheiben, Schießscheiben mit unterschiedlichen Laufgeschwindigkeiten und Größen festigen. Dabei wird eine ausgewogene Koordination und Drehung des Körpers, die Korrektur des Zielbildes und der Abzug in der Bewegung abverlangt. Damit Sie als Schütze in der Lage sind, aus allen Positionen Wild zu bejagen, wird die erlernte Technik und Bewegungskoordination erheblich stabilisiert. Alle Übungen werden je nach Leistungsstand der Teilnehmer individuell angepasst und wiederholt. Der Abschlusstest auf die von Herrn Rüger selbst entwickelten Spezialscheiben runden den Tag auf dem Schießstand ab. Wenn Sie bereits etwas Erfahrung gesammelt oder an einem Seminar teilgenommen haben, nutzen Sie die Termine für Fortgeschrittene. Bei unserem Seminar sind nur Waffen mit einem Abzugsgewicht mit mehr als 500g zugelassen (kein Stecher). Für die Teilnehmer stehen aktuelle Jagdwaffen der Firma SAUER zum Test zur Verfügung. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Seminartag mit unserem DJZ-Experten Reinhard Rüger.

Veranstaltungsort: 98527 Suhl

Dauer: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Voraussetzungen: Gültiger Jagdschein oder Versicherungsnachweis, eigene Waffe, Gehörschutz und Munition ca. 100-150 Schuss

Seminargebühr:
Abonnenten 220 Euro,
Nichtabonnenten 250 Euro
(das Mittagessen ist im Seminarpreis enthalten)

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Dieser Termin ist leider ausgebucht.

Details

Datum:
16. September
Eintritt:
250,00€
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

DJZ-Seminare
Telefon:
02604 978-718
E-Mail:
seminare@paulparey.de

Weitere Angaben

Ort
98527 Suhl
Preis für Abonnenten
AUSGEBUCHT

Veranstaltungsort

98527 Suhl
Suhl, 98527 Deutschland

Bitte beachten!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Mit Ihrer Anmeldung haben Sie sich zur Teilnahme verpflichtet. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Bei einer Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir 30 Prozent der Seminargebühr. Danach, oder bei Nichterscheinen des Seminarteilnehmers, stellen wir Ihnen die volle Seminargebühr in Rechnung. Die Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH bittet um Verständnis, dass wir uns Absagen aus organisatorischen und technischen Gründen (etwa bei Ausfall des Referenten oder Nichterreichen der vom Seminartyp abhängigen Mindestteilnehmerzahl) vorbehalten müssen. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir die Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie während der Seminare nicht zusätzlich versichert sind.

Anmeldung: Schriftlich mit Name, Anschrift und Kursname und Kursdatum an SEMINARE, Erich-Kästner-Str. 2, 56379 Singhofen, per Fax: 02604 9786718 oder E-Mail: seminare@paulparey.de

Weitere Infos: Tel. 02604 978718