Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Flintenschule mit Christian Schulte – Jagdparcours für Anfänger

29. April um 14:00 bis 18:00

219€

Mit der Flinte zu treffen ist gar nicht so einfach, denken viele Anfänger. „Es ist nur eine Frage der Technik“ – sagt Schießlehrer Christian Schulte.

Mit der Flinte zu treffen ist gar nicht so einfach, denken viele Anfänger. „Es ist nur eine Frage der Technik“ – sagt Schießlehrer Christian Schulte.

Der erfahrene Schießlehrer und Flintenprofi Christian Schulte erklärt anschaulich die Abläufe der Anschlag- und Schwungbewegung, korrigiert Fehler und gibt nützliche Tipps. In diesem vierstündigen Intensivkurs haben die Teilnehmer die Möglichkeit circa 80 bis 100 Wurftauben zu beschießen und dabei Ihre Leistung nachhaltig zu verbessern. Um jedem Schützen eine individuelle Betreuung zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Ablauf:

Vormittagskurs 9:00 – 13:00 Uhr
Nachmittagskurs 14:00 – 18:00 Uhr

Voraussetzungen:

Gültiger Jagdschein oder Versicherungsnachweis, Flinte, Schießweste und Gehörschutz.
Brillen mit Gleitsichtgläsern und Brillen mit extrem kleinen Gläsern sind zum Flintenschiessen ungeeignet, deshalb bitte unbedingt Sportbrille (nur Weitsicht) mit großen Linsen oder Kontaktlinsen mitbringen.
Munition (ca. 125-150 Schuss) kann vor Ort erworben werden. Bitte vorher Bescheid geben, falls ein anderes Kaliber als 12 gewünscht wird.

Seminargebühr:
Abonnenten 209 Euro,
Nichtabonnenten 219 Euro

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.

Das Seminar ist leider ausgebucht.

Details

Datum:
29. April
Zeit:
14:00 bis 18:00
Eintritt:
219€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

WILD UND HUND aktiv
Telefon:
02604 978 718
E-Mail:
seminare@paulparey.de
Website:
http://www.wildundhund.de/

Weitere Angaben

Ort
48653 Coesfeld
Preis für Abonnenten
Ausgebucht
Referent
Christian Schulte
SKU
S26JPAFCOE.2

Veranstaltungsort

48653 Coesfeld-Flamschen
Coesfeld-Flamschen, 48653 Deutschland

Bitte beachten!

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Mit Ihrer Anmeldung haben Sie sich zur Teilnahme verpflichtet. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Bei einer Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir 30 Prozent der Seminargebühr. Danach, oder bei Nichterscheinen des Seminarteilnehmers, stellen wir Ihnen die volle Seminargebühr in Rechnung. Die Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH bittet um Verständnis, dass wir uns Absagen aus organisatorischen und technischen Gründen (etwa bei Ausfall des Referenten oder Nichterreichen der vom Seminartyp abhängigen Mindestteilnehmerzahl) vorbehalten müssen. In jedem Fall bemühen wir uns, Sie über Absagen oder erforderliche Änderungen des Programms rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstatten wir die Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie während der Seminare nicht zusätzlich versichert sind.

Anmeldung: Schriftlich mit Name, Anschrift und Kursname und Kursdatum an SEMINARE, Erich-Kästner-Str. 2, 56379 Singhofen, per Fax: 02604 9786718 oder E-Mail: seminare@paulparey.de

Weitere Infos: Tel. 02604 978718